Monthly Archives: Mai 2017

Voraussetzungen für die Eta Visum nach Indien

In Indien Tourismus wächst und Vertiefung Diversifizierung eines der am schnellsten wachsenden Wirtschaftssektoren in der Welt zu werden. Online-ETA (Online Electronic Travel Authority) arbeitet fleißig US-Bürger in Bezug auf Online eTV (Online Elektronischen Touristen Visa) Anlage zu erleichtern.

Inhalt:

  1. Die Berechtigung zur ETA Visum nach Indien
  2. Vorteile der ETA Visa

Voraussetzungen für die Eta Visum nach Indien

Keeping Besucher der Bedürfnisse und Anforderungen im Auge, Online eTV Anlage wurde begonnen zu vereinfachen Dinge in Bezug auf Visa-Prozess und gibt stressfreien Anlage in der Zeit. US-Bürger können für Online eTV Anlage über das Internet bewerben und nach Indien reisen, nachdem sie die Förderkriterien erfüllen. Ein Online-eTV qualifizierter Reisepass benötigt.

Die Anlage wird die US-Bürger fördern und eng mit dem Tourismus-Entwicklung in Indien miteinander verknüpft, die erhöhte Nachfrage fördern werden und erzeugen die wirtschaftliche Entwicklung, die Schaffung von Arbeitsplätzen und Völkerverständigung.

Ein Visum ist für die Menschen, die wollen, Indien für einen kurzen Urlaub zu besuchen, Tourismus, Erholung, Geschäftsreisen, und informelle Studium oder eine Ausbildung, aber nicht mehr als 30 Tage und wesentlichen vier Tage im Voraus zu beantragen, bevor Sie im Land ankommen. Die Anlage ist zuverlässig, schnell, benutzerfreundlich und in kürzerer Zeit ausgegeben.

Die Berechtigung zur ETA Visum nach Indien

Die Kriterien für die Zulassung zu einem ETA-Visum nach Indien auf der offiziellen Homepage des Ministeriums für innere Angelegenheiten, Regierung von Indien gegeben. Darin heißt es ein paar einfache und einfache Kriterien als Richtlinien für Touristen Indien ETA Visum aus Australien sucht. An erster Stelle ist die Ursache für den Besuch. Es muss für Sightseeing, Erholung oder an Verwandte und Freunde besuchen.

Es kann auch für kurzfristige medizinische Behandlungen und lässig Geschäftsreisen oft für recce verwendet werden. Aber es ist nicht offen für diplomatische Passinhaber oder für Menschen, die von Eltern oder Ehegatten Pass bestätigt. Letzteres bedeutet, dass man einen einzelnen separaten Reisepass für Gebrauch dieser Möglichkeit haben muss.

Darüber hinaus gibt es noch ein paar anderen auch wichtigen Punkte! Eine davon ist, dass der Pass noch mindestens sechs Monate muß ab dem Zeitpunkt der Ankunft in Indien auslaufen.

Die Indien ETA Visa-Anforderungen für Australien fordern auch eine Kopie der Rück- oder Weiterreise plus und einen Beweis für die Person während der Dauer in Indien genug Geld für den Aufenthalt hat. Für letztere ein konsolidierter Kontoauszug der Person, für die letzten paar Monate erforderlich sein kann! Auf jedem Fall eine Person aus Australien sucht Electronic Travel Authority (ETA) Visum das Nötige bei kürzester Zeit erledigt werden kann, vorausgesetzt, ser bestätigt, um alle der oben genannten Indien ETA visa-Anforderungen für Australien.

Vorteile der ETA Visa

Der größte Vorteil ist ETA Visum ist, dass es schnell ist und bekommt man aus den langen Schlangen, die man in den indischen Missionen für regelmäßige Visa stehen hat. Australien gehört zu den Ländern, das Visum bei der Ankunft Anlage für Indien ETA Visum aus Australien genießen. Die ETA Visum nach Indien gilt nur für neun seiner internationalen airports- Delhi, Kolkata, Mumbai, Trivandrum, Hyderabad, Chennai, Bangalore, Goa und Kochi. Man muss mindestens vier Tage im Voraus ab dem Zeitpunkt der Ankunft mit einem Fenster von bis zu 30 Tagen gelten. Eine Pass gute Qualität Foto ist obligatorisch für die Anwendung zusammen mit den nominalen Visagebühren bezahlt.

6 schlechte lebensmittel, die Sie in Kambodscha vermeiden sollten

Kambodscha ist ein schönes Land, die historischen Denkmäler, die schönen Tempel zu besuchen, und die steinernen Gesichter Kambodscha ein einzigartiges Reiseziel. Doch mit all den Stränden und ästhetischen suchen Tempel, gibt es immer Gerüchte über die Schädlichkeit Straße Essen Sie tun können.

Inhalt:

  1. Rohes Obst und Salate
  2. Rohes Fleisch und Meeresfrüchte
  3. Suppen und Brühe bestreut mit MSG
  4. Exotic Meats
  5. Snake Blut
  6. Venom

6 schlechte lebensmittel, die Sie in Kambodscha vermeiden sollten

Kambodscha hat eine große Auswahl an köstlichen Speisen und Lebensmittel, die sehr lecker und schmackhaft sind, sondern auch einige Lebensmittel müssen vermieden werden sicher und gesund zu bleiben.
Viele Touristen haben über Durchfall und Magenprobleme beschwert. So haben wir eine Liste von sechs bösen Lebensmittel gesammelt, die Sie vermeiden sollten, während sie um in Kambodscha reisen.

Sechs schlechtes Essen Sie vermeiden sollten:

1. Rohes Obst und Salate

Rohes Obst und SalateMan könnte sich fragen, wie frisches Obst und Salate böse sein kann? Aber die Wahrheit ist, dass alles, was mit Leitungswasser gewaschen wurde, muss vermieden werden. Leitungswasser in Cambodia ist nicht trinkbar, und es in der Regel trägt Bakterien oder krankheitsverursachende Keime.

In CambodiaWater übertragenen Krankheiten wie Typhus, Hepatitis B ist weit verbreitet, so dass, wenn Sie Wasser mit Ihnen gereinigt haben, und Sie waschen die rohen Früchte, Salate selbst sie nicht essen.

2. Rohes Fleisch und Meeresfrüchte

Rohes Fleisch und MeeresfrüchteRohes Fleisch ist sehr beliebt bei den Fisch- und Fleischfressern. Rohes Rindfleisch Salate und andere Gerichte müssen vermieden werden, da es eine Magenverstimmung verursachen können.
Garnelen-Frühlingsrollen haben in der Regel getrocknet oder rohe Garnelen, und wenn man nicht daran gewöhnt ist, können Sie mit einem Magenverstimmungen enden.

3. Suppen und Brühe bestreut mit MSG

Suppen und Brühe bestreut mit MSGObwohl die Suppen und Brühen schmackhaft sind und haben einen aromatischen Geruch, ist es oft notwendig, dass Sie sehen, wie viel MSG in Ihre Suppen gestreut wird.Monosodiumglutamat ist eine Form der Aminosäure, die den Geschmack der Speisen verbessert. Es kommt in der Natur in vielen Bäumen, ist es oft in Suppen und Fleischgerichten verwendet wird.Viele Ärzte und Verwaltungsabteilungen haben die Menschen gewarnt sie in hohen Mengen verwendet wird. Es kann zu Kopfschmerzen und Unwohlsein führen.

4. Exotic Meats

Exotic Meats Es ist in vielen Ländern häufig exotische Tiere zu jagen und essen wie Hirsche, Schlangen, Haie und viele andere seltene Tiere. Die meisten dieser seltenen Tiere sind auf der gefährdeten Liste verschiedener Regierungen. Reiseführer und Agenten in der Regel nehmen Touristen auf illegale Jagdreisen. Es ist immer sicher zu bleiben empfohlen und nie das Gesetz zu brechen.

5. Snake Blut

Snake BlutTrinken von Schlangenblut wurde durch das Fernsehen populär zeigt wie Abenteuer Survival und viele Leute denken, zu versuchen, es, wenn sie in Kambodscha ankommen. Snake Blut wird keine schweren Schäden an Sie verursachen, aber wenn sie nicht richtig gehandhabt, es könnte kontaminiert sein und Allergien und Infektionen verursachen.

6. Venom

VenomTouristen sind oft versucht und wollen Schlangengift als Freizeitdroge, um zu versuchen, aber es ist nicht sicher. Tiergift kann zu schweren Schäden an Ihrem Körper verursacht. Das Tier Gift verursacht Lähmung, Erblindung, Entzündungen und sogar zum Tod führen.
Schlussfolgerung

Kambodscha ist ein schönes Land und der beste Weg, seine Schönheit und Tradition zu genießen, ist in der Natur zu spielen sicher und genießt.